Angebote zu "Deutschen" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Simsek, Metin: Knock-Out-Optionsscheine am deut...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt, Titelzusatz: Darstellung, Bewertung und Analyse, Autor: Simsek, Metin, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 132, Informationen: Paperback, Gewicht: 202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Folge der Terroranschläge vom 11.9.2001 erreichten die impliziten Volatilitäten der Standard-Optionsscheine weltweit ein Rekordhoch. Da ein Engagement in solchen Zeiten trotz richtiger Prognose des Underlying-Kursverlaufs mit einem Verlust enden kann, wurde der Ruf nach alternativen Hebelprodukten laut. Im November 2001 stellte BNP Paribas den ersten Knock-Out- Optionsschein vor: Die Preisstellung sollte nunmehr weitestgehend unabhängig von der Volatilität zu gestalten sein. Das Produktkonzept stieß auf eine solch immense Nachfrage, dass nach nur einem knappen Jahr mehr Prämien eingenommen wurden als mit Standard-Optionsscheinen. Angesichts dieser Erfolgsgeschichte erscheint eine kritische, analytische Auseinandersetzung mit der Materie gerechtfertigt. Die zentralen Ziele des vorliegenden Buches bestehen darin, dieses Finanzinstrument aus der Sicht der Optionspreistheorie zu bewerten und zu analysieren. Diese Untersuchung stellt einen Versuch dar, das als innovatives Nonplusultra propagierte Produkt in den theoretisch sachlichen Kontext einzuordnen und somit gewissermaßen zu entmystifizieren . Das Buch richtet sich primär an Produktentwickler und Händler, es dürfte jedoch gleichermaßen Anleger und Studierende aller Fachrichtungen mit Interesse an Financial Engineering inspirieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Folge der Terroranschläge vom 11.9.2001 erreichten die impliziten Volatilitäten der Standard-Optionsscheine weltweit ein Rekordhoch. Da ein Engagement in solchen Zeiten trotz richtiger Prognose des Underlying-Kursverlaufs mit einem Verlust enden kann, wurde der Ruf nach alternativen Hebelprodukten laut. Im November 2001 stellte BNP Paribas den ersten Knock-Out- Optionsschein vor: Die Preisstellung sollte nunmehr weitestgehend unabhängig von der Volatilität zu gestalten sein. Das Produktkonzept stieß auf eine solch immense Nachfrage, dass nach nur einem knappen Jahr mehr Prämien eingenommen wurden als mit Standard-Optionsscheinen. Angesichts dieser Erfolgsgeschichte erscheint eine kritische, analytische Auseinandersetzung mit der Materie gerechtfertigt. Die zentralen Ziele des vorliegenden Buches bestehen darin, dieses Finanzinstrument aus der Sicht der Optionspreistheorie zu bewerten und zu analysieren. Diese Untersuchung stellt einen Versuch dar, das als innovatives Nonplusultra propagierte Produkt in den theoretisch sachlichen Kontext einzuordnen und somit gewissermaßen zu entmystifizieren . Das Buch richtet sich primär an Produktentwickler und Händler, es dürfte jedoch gleichermaßen Anleger und Studierende aller Fachrichtungen mit Interesse an Financial Engineering inspirieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Bewertung von DAX-Optionsscheinen
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch hat zum Ziel, die Eignung der in der Praxis am häufigsten verwendeten Bewertungsmodelle für Optionsrechte, des Black/Scholes- sowie des Barone- Adesi/Whaley-Optionsbewertungsansatzes, bezogen auf ein breites Spektrum börsennotierter Optionsscheine auf den Deutschen Aktienindex DAX, theoretisch zu begründen und empirisch zu untersuchen. Hierfür werden nach einer grundlegenden Darstellung des Optionsscheingeschäfts und fundamentaler Bewertungsaspekte zunächst die Modelle hergeleitet, beschrieben und in eine temporale und typenorientierte Systematik eingeordnet. Anschließend wird anhand einer empirischen Analyse von über 2000 Zeitreihen deutscher DAX-Scheine die Validität der Modelle emittentenspezifisch überprüft. Zum einen sollen so signifikante Fehlbewertungen aufgedeckt, quantifiziert und systematisiert werden und zum anderen Emittentengruppen, die sich durch weitgehend identische charakteristische Bewertungseigenschaften auszeichnen, identifiziert werden. Nicht zuletzt auch für den interessierten Privatanleger wird damit eine Möglichkeit eröffnet, sich fundierte Kenntnisse über Funktionsweise und Bewertungsmechanismen als Grundlage für die Verwendung von Optionsscheinen als ein im Risiko kalkulierbares Instrument der Vermögensanlage anzueignen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Bewertung von DAX-Optionsscheinen
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch hat zum Ziel, die Eignung der in der Praxis am häufigsten verwendeten Bewertungsmodelle für Optionsrechte, des Black/Scholes- sowie des Barone- Adesi/Whaley-Optionsbewertungsansatzes, bezogen auf ein breites Spektrum börsennotierter Optionsscheine auf den Deutschen Aktienindex DAX, theoretisch zu begründen und empirisch zu untersuchen. Hierfür werden nach einer grundlegenden Darstellung des Optionsscheingeschäfts und fundamentaler Bewertungsaspekte zunächst die Modelle hergeleitet, beschrieben und in eine temporale und typenorientierte Systematik eingeordnet. Anschließend wird anhand einer empirischen Analyse von über 2000 Zeitreihen deutscher DAX-Scheine die Validität der Modelle emittentenspezifisch überprüft. Zum einen sollen so signifikante Fehlbewertungen aufgedeckt, quantifiziert und systematisiert werden und zum anderen Emittentengruppen, die sich durch weitgehend identische charakteristische Bewertungseigenschaften auszeichnen, identifiziert werden. Nicht zuletzt auch für den interessierten Privatanleger wird damit eine Möglichkeit eröffnet, sich fundierte Kenntnisse über Funktionsweise und Bewertungsmechanismen als Grundlage für die Verwendung von Optionsscheinen als ein im Risiko kalkulierbares Instrument der Vermögensanlage anzueignen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Das 1x1 der CFDs
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer möchte nicht sein Gewinnvolumen verhundertfachen? Bei dem neuen Anlageprodukt (CFDs) Contracts For Differences können Anleger mit einem Vielfachen ihres Eigenkapitals handeln, und auf diesem Weg sehr beachtliche Gewinne erzielen. Diese Anlageform hat Potential und könnte eine neue Ära des Tradings einläuten, denn sie sind viel einfacher zu handeln als Optionsscheine und Turbos. CFDs können sowohl auf nationalen, als auch auf internationalen Märkten gehandelt werden und bieten eine fast unbegrenzte Anzahl an Basiswerten. Hiermit können Trader nicht nur auf steigende Kurse setzen, sondern genauso an fallenden Märkten Geld verdienen. Doch bei vielen Anlegern herrscht immer noch Skepsis und Unwissenheit über diese innovative Geldanlageform auf dem deutschen Markt. Hier setzt das Buch von Carsten Pferdkämper an. Der Autor gibt dem Leser einen detaillierten Überblick über alle Spielregeln im Umgang mit CFDs und unterstreicht durch die klare Abgrenzung der Contracts for Difference von Futures und Optionen die einfache Handhabung und die Attraktivität dieses Finanzprodukts für den privaten Anleger. Außerdem erklärt Pferdekämper die richtige Benutzung von Trading-Software, die verschiedenen Ordertypen und gibt Auskunft darüber, wie ein vernünftiges Money- und Risikomanagement auszusehen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Das 1x1 der CFDs
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer möchte nicht sein Gewinnvolumen verhundertfachen? Bei dem neuen Anlageprodukt (CFDs) Contracts For Differences können Anleger mit einem Vielfachen ihres Eigenkapitals handeln, und auf diesem Weg sehr beachtliche Gewinne erzielen. Diese Anlageform hat Potential und könnte eine neue Ära des Tradings einläuten, denn sie sind viel einfacher zu handeln als Optionsscheine und Turbos. CFDs können sowohl auf nationalen, als auch auf internationalen Märkten gehandelt werden und bieten eine fast unbegrenzte Anzahl an Basiswerten. Hiermit können Trader nicht nur auf steigende Kurse setzen, sondern genauso an fallenden Märkten Geld verdienen. Doch bei vielen Anlegern herrscht immer noch Skepsis und Unwissenheit über diese innovative Geldanlageform auf dem deutschen Markt. Hier setzt das Buch von Carsten Pferdkämper an. Der Autor gibt dem Leser einen detaillierten Überblick über alle Spielregeln im Umgang mit CFDs und unterstreicht durch die klare Abgrenzung der Contracts for Difference von Futures und Optionen die einfache Handhabung und die Attraktivität dieses Finanzprodukts für den privaten Anleger. Außerdem erklärt Pferdekämper die richtige Benutzung von Trading-Software, die verschiedenen Ordertypen und gibt Auskunft darüber, wie ein vernünftiges Money- und Risikomanagement auszusehen hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Steiner, Michael: Isoliert begebene Optionssche...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Isoliert begebene Optionsscheine mit Finanzierungsfunktion, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Steiner, Michael, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Derivat // Finanzen // Option // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Deutschland, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 257, Abbildungen: Abbildungen, Gattung: Dissertation, Reihe: Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht (Nr. 54), Gewicht: 356 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Knock-Out-Optionsscheine am deutschen Markt ab 48 € als pdf eBook: Darstellung Bewertung und Analyse. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot