Ihr Optionsschein Magazin Shop

Mathematik für Ökonomen
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne Wirtschaftswissenschaftler hat profunde Kenntnisse der Mathematik. Mit Hilfe mathematischer Methoden werden heute etwa Optionsscheine an der Börse bewertet oder Auktionen entworfen. Zudem bildet die Mathematik die Basis für empirisches Arbeiten mit Hilfe statistischer Methoden. In allen Arbeitsfeldern des Ökonomen ist somit eine gute ökonomische Intuition gepaart mit mathematischem Sachverstand unerlässlich geworden. Im Unterschied zu vielen anderen Lehrbüchern beschränkt sich dieses Buch nicht auf die Besprechung der verschiedenen Methoden und auf ein reines Aufreihen der verschiedenen Regeln und Theoreme. Vielmehr beweisen die Autoren die wichtigsten Aussagen, um dem Leser ein Verständnis für die Richtigkeit mathematischer Aussagen und Beweistechniken zu vermitteln. Des Weiteren werden alle mathematischen Methoden auch an Hand von ökonomischen Beispielen verdeutlicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Isoliert begebene Optionsscheine mit Finanzieru...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Isoliert begebene Optionsscheine mit Finanzierungsfunktion ab 78 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Geldanlagen: Sind Zertifikate die besseren Fonds?
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Vorwort Ein Rückblick auf die Kapitalmärkte: Die Lehre aus dem Crash 'Aktien kaufen und danach Schlaftabletten nehmen und zehn bis 20 Jahre schlafen. Wenn man sich dann sein Depot anschaut ist man ein reicher Mann!' 1. Mit solchen oder so ähnlichen Zitaten wird der verstorbene Börsen-Guru Andre Kostolany immer wieder zitiert. Dies traf vor allem auf die Zeit von 1980 bis Frühjahr 2000 zu (siehe Abb. 1). Die Börsenkurse kannten nur noch einen Weg, und zwar den Weg nach oben. Ganz gleich, ob DAX-Titel oder Nemax-Werte, Neuemissionen oder Biotechnologie-Fonds, Index-Optionsscheine oder Themen-Zertifikate; innerhalb kürzester Zeit waren die Anleger im Gewinn. Die Aufwärtsbewegungen wurden nur durch kurzfristige Korrekturen, wie z. B. den Börsencrash 1987, dem Golfkrieg oder der Asien- und Russlandkrise unterbrochen. Investoren, die wenige Tage vor diesen Crashs in den DAX investiert hatte, verloren innerhalb kürzester Zeit 38 %, 33 % bzw. 19 % ihres Kapitals 2. Aber nach nur wenigen Monaten bzw. Jahren war die 'buy-and-hold-Strategie' von Kostolany erfolgreich. Mittlerweile sieht das anders aus. Die bekanntesten Aktienindizes haben seit ihren Höchstständen im Frühjahr 2000 erheblich an Wert verloren. DAX - 69,0 %, Nemax - 95,9 %, Dow Jones Industrial Average - 35,7 %, Nasdaq Composite - 78,4 % und der Weltindex MSCI World - 51,9 % . Auch vermeintlich sicheren 'Volksaktien' haben erhebliches Kapital vernichtet: Deutsche Telekom - 92,2 %, Siemens - 76,3 %, SAP - 86,1 % . Die grössten Verluste mussten die Anleger mit der so genannten 'New Economy' hinnehmen: EM.TV [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Index-Anlagen Zertifikate Optionsscheine Termin...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Index-Anlagen Zertifikate Optionsscheine Terminkontrakte ab 4.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Knock-Out-Produkte und Hebelzertifikate
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: MBA Studiengang, Sprache: Deutsch, Abstract: Optionen und Optionsscheine (OS) werden gerne als "Zockerpapiere" bezeichnet. Für vieleMenschen sind sie ein Buch mit sieben Siegeln und stehen für sehr hohes Risiko. DerFall "Jérôme Kerviel", der Spekulationsverluste in Höhe von fast 5 Mrd. Euro erlitt, zeigt,dass selbst eine gestandene Bank wie die Société Générale durch derartige Geschäfte insStraucheln geraten kann. Die Fülle der aktuell angebotenen Produkte ist für den Laien oftundurchschaubar. Die häufig gebrauchten englischen Bezeichnungen lassen sie dazu nochspannenender wirken. Von den 2011 in Deutschland gehandelten Zertifikaten machen Hebelproduktegerade einmal 1,4 % des Marktvolumens aus. Welche Berechtigung habendiese Investments und wozu können sie dienen?Die folgenden Seitenbeschäftigen sich mit Knock-Out(KO)-Produkten und Hebelzertifikaten.Dabei handelt es sich bei diesen Finanzprodukten um verbriefte Termingeschäfte. Optionenund Optionsscheine werden häufig gerne vermischt und für ein und dieselbe Sachegehalten. Die Untersuchung dieser Arbeit soll ein Stück weit beide Anlageklassen voneinanderunterscheiden. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten eines privaten Anlegersdargestellt, die Anlage in diesen spekulativen Investments zu wählen und dabei aufzuzeigen,welches Risiko er eingeht. Dabei sollen die besonderen Handelsmöglichkeiten und dieRolle der Emittenten erörtert werden. Zum Schluss wird anhand eines praktischen Beispielsdas Absicherungs- und Spekulationsmotiv dargelegt. Wie die Geschichte zeigt, sinddiese Geschäfte eher zur Risikovorsorge entstanden. Wie wir sie in unserer modernen Finanzweltmittlerweile einsetzen, lässt Raum zur Interpretation. Diese Abhandlung versuchtdie Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte hinsichtlich ihrer Rendite- Risikostrukturwerturteilsfrei aufzuzeigen.[...]

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das 1x1 der CFDs
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wer möchte nicht sein Gewinnvolumen verhundertfachen? Bei dem neuen Anlageprodukt (CFDs) Contracts For Differences können Anleger mit einem Vielfachen ihres Eigenkapitals handeln, und auf diesem Weg sehr beachtliche Gewinne erzielen. Diese Anlageform hat Potential und könnte eine neue Ära des Tradings einläuten, denn sie sind viel einfacher zu handeln als Optionsscheine und Turbos. CFDs können sowohl auf nationalen, als auch auf internationalen Märkten gehandelt werden und bieten eine fast unbegrenzte Anzahl an Basiswerten. Hiermit können Trader nicht nur auf steigende Kurse setzen, sondern genauso an fallenden Märkten Geld verdienen. Doch bei vielen Anlegern herrscht immer noch Skepsis und Unwissenheit über diese innovative Geldanlageform auf dem deutschen Markt. Hier setzt das Buch von Carsten Pferdkämper an. Der Autor gibt dem Leser einen detaillierten Überblick über alle Spielregeln im Umgang mit CFDs und unterstreicht durch die klare Abgrenzung der Contracts for Difference von Futures und Optionen die einfache Handhabung und die Attraktivität dieses Finanzprodukts für den privaten Anleger. Ausserdem erklärt Pferdekämper die richtige Benutzung von Trading-Software, die verschiedenen Ordertypen und gibt Auskunft darüber, wie ein vernünftiges Money- und Risikomanagement auszusehen hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Commodity Investments
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Eine neue Hausse ist im Gang und sie findet bei den Rohstoffen statt, den Commoditys, Materialien, harten Vermögensgegenständen und greifbaren Dingen. Was noch vor einigen Jahren nur auf Gold und Öl beschränkt war, hat sich in letzter Zeit vollkommen gewandelt. Rohstoffe spielen in unser aller Leben eine grosse und wesentliche Rolle. Überall begegnen uns Rohstoffe, beim Einkaufen im Supermarkt oder auch im Auto sind wir von Rohstoffen umgeben. Ohne den Futures- Märkten wären die Dinge, die wir alle zum Leben brauchen, rar und oft auch zu teuer. Zu diesen wesentlichen Dingen gehören Öl, Erdgas, Weizen, Mais, Baumwolle, Sojabohnen, Aluminium, Kupfer, Silber, Gold, Rinder, Schweine, Schweinebäuche, Zucker, Kaffee, Kakao, Reis, Wolle, Gummi, Bauholz und noch etwa 80 andere Rohstoffe, die in der Bibel der Trader (Commodity Research Yearbook) aufgelistet sind. Wenn ein Investor in Aktien, Anleihen oder Devisen investieren will, sollte er auch die Rohstoffmärkte verstehen. Rohstoffe gehören in jedes gut diversifizierte Depot, denn Rohstoffinvestments können gegen eine Aktienbaisse, der Inflation und sogar einer Wirtschaftskrise absichern. Rohstoffgeschäfte werden oft als ¿riskante Geschäfte¿ bezeichnet, was sie aber nicht sind. Im Gegenteil, aus Rohstoffinvestments gehen enorme Chancen hervor. Bringt ein Investor sie in sein Portfolio ein, trägt dies zu einer günstigeren Risikostreuung bei. Gerade im Hinblick auf die Finanzkrise und der folgenden Schwächung der Märkte, wächst bei vielen Investoren der Wunsch nach einer breiteren Streuung ihrer Anlagerisiken. Rohstoffe bieten ein breites Spektrum an Investitionsmöglichkeiten, zum einen dienen sie zur Absicherung des Depots, zur Spekulation oder auch zur langfristigen Investition. Dabei haben Investoren die Möglichkeit, einen Barren Gold zu erwerben oder auch in Aktien bis hin zu Derivaten zu investieren, die Rohstoffe als Basis haben. Investments können in Form von Aktien, Fonds, ETF¿s, Futures, Optionen, Optionsscheine sowie Zertifikate erfolgen. Eine physische Anlage steht dabei meist im Hintergrund und erfolgt für gewöhnlich nur bei Edelmetallen. Wenn ein Investor vor Rohstoffen zurückschreckt, verpasst er unglaubliche Möglichkeiten. Investoren sollten nicht einen kompletten Marktsektor ignorieren, jedenfalls nicht, wenn dieser wirklich als ¿intelligenter Investor¿ gelten will. Das Geldvolumen, das an den Rohstoffbörsen gehandelt wird, ist um ein vielfaches höher als an [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Geldanlage mit Optionsscheinen
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort Options scheine - auch Warrants genannt - haben seit Beginn des Börsen booms 1985 national wie international eine imposante Renaissance erlebt. Im Sog weltweit steigender Aktienkurse stiegen auch die Kurse von Op tionsscheinen in oft schwindelerregende Höhen. Kursgewinne von 100 Prozent und mehr in wenigen Tagen waren und sind keine Seltenheit. Doch bereits im Frühjahr 1986 erlebten viele Options schein-Inhaber eine deutliche Korrektur bei deutschen Aktien-Optionsscheinen. Sie zeigte vie len Anlegern, dass die Börsen keine Einbahnstrassen sind. Im Herbst 1986 folgten dann drastische Kursverluste in japanischen DM-Optionsscheinen, als der japanische Nikkei-Dow-Jones mehr als 10 000 Punkte verlor. Viele Optionsscheine wurden wertlos. Auch im Börsencrash vom Oktober 1987 und im 'Ein-Tages-Crash' vom 16.10.1989 verloren Optionsscheine dra matisch und bescherten ihren Inhabern überproportional hohe Verluste. Diese wären zu vermeiden gewesen - wenn rationale Aspekte die emotio nale Hektik bestimmt hätten. Denn schon nach wenigen Tagen konnten Mutige, die - antizyklisch und analytisch - in die richtigen Warrants ein gestiegen sind, satte Profite einstreichen. Die Golfkrise legte dann ab August 1990 alle internationalen Options schein-Märkte für nahezu ein Jahr lahm. Doch immer wieder erholten sich die Kurse der Options scheine und brachten ihren Anlegern gute Profite.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Funktionsweise, Bewertung und Einsatzmöglichkei...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, ASW Berufsakademie Saarland Neunkirchen (Lehrstuhl für Bankbetriebslehre), Veranstaltung: Finance, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Funktionsweise, die Bewertung und die Einsatzmöglichkeiten von Optionsscheinen darzustellen. Gleichzeitig wird untersucht, wie die Aufklärung der Privatkunden einer Genossenschaftsbank über dieses Finanzprodukt erfolgt. Um den Vertrieb der Optionsscheine in der Praxis darzustellen, wird St. Wendeler Volksbank eG als Praxisbeispiel herangezogen. Anhand dieses Beispiels wird der aktuelle Aufklärungsprozess der Privatkunden über Optionsscheine dargestellt und zusätzlich eine Optimierung dieses Prozesses entwickelt.Die Arbeit ist so gegliedert, dass in den ersten Kapiteln die Grundlagen über die Optionsscheinanlage vermittelt werden, damit in den weiterführenden Kapiteln alle für Optionsscheine relevanten Analysen durchgeführt werden können.Der Theorieteil dieser wissenschaftlichen Arbeit beschäftigt sich in den Kapiteln zwei bis vier mit Grundlagen in der Optionsscheinanlage. Chancen und Risiken dieses Finanzprodukts werden im vierten Kapitel genauer untersucht. Auf Grundlage der literarisch belegten Theorie erfolgt in Kapitel fünf die Beschreibung des Praxisprojekts - des Optionsscheinvertriebs und der Kundenaufklärung in einer saarländischen Genossenschaftsbank. Hierbei werden sowohl die aktuellen Vorgehensweisen dargestellt, als auch Optimierungsprozesse der Kundenaufklärung und des Vertriebs vorgeschlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Materielle Mitarbeiterbeteiligungen durch Aktie...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Materielle Mitarbeiterbeteiligungen durch Aktien und Optionsscheine ab 4.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Börsentermingeschäfte
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Derivative Finanzinstrumente ermöglichen es dem Anleger sowohl an steigenden wie auch an fallenden Kursen zu verdienen - ob konservativ zur Kursabsicherung bzw. Risikominderung oder spekulativ zum Erzielenüberdurchschnittlicher Renditen. Die Vielfalt der Instrumente und Strategien an den Märkten bedarf jedoch der ausführlichen Erklärung. Dieses Buch macht Berater und Anleger fit in Sachen Optionen, Optionsscheine und Futures. Hierzu erläutern die Autoren nicht nur die Wesensmerkmale und Funktionsweisen der einzelnen Instrumente sowie die rechtlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Handel. Besonders nützlich sind vor allem die mit zahlreichen Beispielen veranschaulichten Strategietipps. Ein Kapitelüber die fundamentale und technische Analyse befähigt zur zuverlässigen Beurteilung einzelner Werte.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Weger, Gerd: Optionsscheine als Anlagealternative
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Optionsscheine als Anlagealternative, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1985, Autor: Weger, Gerd, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 276, Informationen: Paperback, Gewicht: 480 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht